Freitag, 23. Februar 2024
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Freitag, 23.02. 01:00 bis Freitag, 23.02. 15:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus südlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.
Hinweis auf umherfliegende leichte Gegenstände. Handlungsempfehlungen: lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.02.2024 - 04:11 Uhr

Allgemeine Hochwasser-Information für Zweibrücken

 

Maßnahmen der Feuerwehr bei Alarmstufe I:

Schwarzbach: ab 300 cm

Hornbach:  ab 360 cm

  • Eine unmittelbare Gefahr durch Hochwasser besteht noch nicht
  • Beginn der Überwachung der verschieden Pegel, Beobachtung und Beurteilung der Prognosen

Alarmstufe II:

  • Bei einem Pegel, der stündlich über 15 cm steigt
  • Es besteht allgemein noch keine akute Gefahr
  • Weiter Überwachung der Pegel und Auswertung von Prognosen
  • Warnung der Bevölkerung in den betroffenen Gebieten mit Lautsprecherdurchsagen, Warnung über NINA und Katwarn
  • Einrichten eines Bürgertelefon
  • Sonstige vorbereitende Einsatzmaßnahmen

 

Hier haben sie die Möglichkeit sich über Pegelstände zu informieren:

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.