Montag, 29. November 2021
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Montag, 29.11. 17:00 bis Dienstag, 30.11. 03:00
Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Montag, 29.11. 17:00 bis Dienstag, 30.11. 06:00
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Montag, 29.11. 23:00 bis Dienstag, 30.11. 23:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Dienstag, 30.11. 03:00 bis Dienstag, 30.11. 11:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 29.11.2021 - 22:58 Uhr
Gefahrgut
Einsatzart: Gefahrgut
Kurzbericht: Gasgeruch
Einsatzort: Ulmenweg, 66482 Zweibrücken
Alarmierung: Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am Montag, 11.10.2021, um ca. 21:54 Uhr
eingesetzte Kräfte:
Organisationen:

  • Feuerwache Stadtmitte
  • Löscheinheit Mörsbach
  • Polizei
  • Rettungsdienst


Einsatzfahrzeuge:
Einsatzbericht:

Die Örtlichkeit wurde mittels Messtechnik kontrolliert, die Messergebnise waren negativ.
Der Feuerwehreinsatz wurde abgebrochen.

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240