Dienstag, 30. November 2021
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Montag, 29.11. 17:00 bis Dienstag, 30.11. 03:00
Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Montag, 29.11. 23:00 bis Dienstag, 30.11. 23:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Montag, 29.11. 17:00 bis Dienstag, 30.11. 06:00
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -3 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Dienstag, 30.11. 03:00 bis Dienstag, 30.11. 11:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 29.11.2021 - 23:00 Uhr

Übung der Rettungshundestaffel in Mosbach

Von Freitag bis Sonntag war unsere Facheinheit Rettungshunde/Ortungstechnik zu einen Ausbildungswochenende unterwegs. Auf dem Gelände des TCRH in Mosbach wurde zusammen mit anderen Facheinheiten von THW, Feuerwehr und BRH ausgiebig geübt. Das Organisationsteam des THW, unter der Leitung von Jörg Eger und Stephan Heinz, hatten das Wochenenden sehr gut geplant so dass fast keine Wünsche offen blieben. Die perfekte Verpflegung und gute Unterkunft des TCRH rundeten das Wochenende perfekt ab.

https://www.facebook.com/thw.lv.hessen.rheinlandpfalz.saarland/videos/548289585667689/

 

Tags: Rettungshundestaffel

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240